Alles Meisterwerke.

Bei uns finden Sie Ihren Meister

Die Geschichte des Hamburger Tischlerei-Meisterbetriebs Mirko Simon beginnt 1982. Tischlermeister Jürgen Ferck gründete das Unternehmen als Reparatur-Tischlerei und übergab 2004, nach vielen, erfolgreichen Jahren, ein Geschäft mit ausgezeichnetem Ruf an einen bewährten Mitarbeiter, bei dem er sein Lebenswerk in besten Händen wusste. Tischlermeister Mirko Simon erweiterte das Leistungsspektrum der Werkstatt beständig und baute sie zu einem hochmodernen Betrieb aus.

Heute steht das Handwerksunternehmen auf zwei starken Säulen. In Zusammenarbeit mit Innenarchitekten und Designern fertigt der Tischlerei-Meisterbetrieb solitäre Einrichtungsstücke und Innenausstattung für das Lebens- und Arbeitsumfeld eines anspruchsvollen Kundenkreises im Raum Hamburg. Zum anderen setzt Mirko Simon Maßstäbe in der Wartung von Sportgeräten, die in Hamburg besonders strengen Vorschriften unterliegt.

Der nützliche Service aus den Anfängen gehört aber immer noch zum Portfolio: Reparaturen, Erneuerungen und Instandsetzungen an und in Gebäuden werden im Auftrag von Hausverwaltungen, Baugenossenschaften und Schulen ebenso zuverlässig erledigt, wie für Privathaushalte und Gewerbetreibende.

Mit Händen, Kopf und Herz

Junge Leute, die sich für das spannende und vielseitige Handwerk der Tischlerei interessieren, sind uns herzlich willkommen. In unserem Innungsbetrieb erhalten die Meister und Meisterinnen der Zukunft eine sorgfältige, solide Ausbildung. Es ist uns wichtig, dem Nachwuchs einen guten Boden zu bereiten.

Wir wollen alle Berufsanfänger und -anfängerinnen ermutigen, die sich noch für Aufgaben begeistern, bei denen Kopf, Hände und Herz gleichermaßen gefordert sind. Darum freuen wir uns auch über Schülerinnen und Schüler, die im Rahmen eines Praktikums bei uns ins Arbeitsleben „hineinschnuppern“ möchten.

 

Neue Adresse!

Wir sind seit dem 19. April 2021 in die Bodestraße 21 in 21031 Hamburg umgezogen.